Jetzt kostenlos hören

1. Thessalonicher

Wie hat es eine der ersten Kirchen in Europa geschafft zu einem leuchtenden Vorbild für viele andere zu werden? Wie können wir heute unseren Glauben in tätiger Liebe und glühender Hoffnung praktisch leben? Detlef Kühlein findet in einem der ersten Briefe des Apostels Paulus viele Antworten auf brennende Fragen.

Wie hat es eine der ersten Kirchen in Europa geschafft zu einem leuchtenden Vorbild für viele andere zu werden? Wie können wir heute unseren Glauben in tätiger Liebe und glühender Hoffnung praktisch leben? Detlef Kühlein findet in einem der ersten Briefe des Apostels Paulus viele Antworten auf brennende Fragen.

  • Podcast-Episode: 1. Thessalonicher 5 – Teil 2
  • Alle Episoden anschauen: 1. Thessalonicher
      • 01
      • 1. Thessalonicher 5 – Teil 2  |  1. Thessalonicher 5:4-11

      Text:

      1. Thessalonicher 5;

      4 Ihr aber, Geschwister, lebt nicht in der Finsternis, und deshalb wird euch jener Tag nicht wie ein Dieb überraschen. 5 Ihr alle seid ja Menschen des Lichts, und euer Leben wird von jenem kommenden Tag bestimmt. Weil wir also nicht zur Nacht gehören und nichts mit der Finsternis zu tun haben, 6 dürfen wir auch nicht schlafen wie die anderen, sondern sollen wach und besonnen sein. 7 Wer schläft, schläft in der Nacht, und wer sich betrinkt, betrinkt sich in der Nacht. 8 Wir aber gehören zum Tag und wollen daher nüchtern und zum Kampf bereit sein, gerüstet mit dem Brustpanzer des Glaubens und der Liebe und mit dem Helm der Hoffnung auf Rettung. 9 Denn Gott hat uns dazu bestimmt, durch Jesus Christus, unseren Herrn, gerettet zu werden, und nicht dazu, im Gericht verurteilt zu werden. 10 Christus ist ja für uns gestorben, damit wir, wenn er wiederkommt, für immer mit ihm leben – ganz gleich, ob wir bei seinem Kommen noch am Leben sind oder nicht. 11 Darum macht euch gegenseitig Mut und helft einander im Glauben weiter, wie ihr es ja auch jetzt schon tut.

       

       

      Zur Übersicht aller Episoden:
      http://bibletunes.de/books/nt/1thessalonicher

       

      Kannst du dir vorstellen bibletunes finanziell zu unterstützen?
      http://bibletunes.de/spenden

Erschienen am: 16. November 2021 | Bibelübersetzung:

Schon gewusst?

Du kannst bibletunes auch über verschiedene Streaminganbieter hören:

Vielen Dank für deine Unterstützung

Es ist uns sehr wichtig, dass bibletunes kostenlos gehört werden kann.
Um unseren Bibelpodcast mit dieser hohen Qualität anbieten zu können, müssen wir professionell arbeiten und bestimmte Dienstleistungen bezahlen. Dafür benötigen wir DEINE Unterstützung – denn ohne Geld geht es leider nicht…

Jetzt Spenden!