Episode:  Newspod Sommer 2020  /  Podcastreihe:  Allgemein
  • BIBLETUNES MACHT SOMMERPAUSE! Am 21. September hören wir uns wieder – dann starten wir mit dem Buch Daniel (Sprecher: Jens Kaldewey)!

  • bibletunes feiert 10-jähriges Jubiläum! Am 10. Mai 2010 ging der allerste Podcast online! Hier geht`s zum Jubiläumsvideo auf youtube.com.

Jetzt kostenlos hören

Apostelgeschichte

Manch einer dachte, dass es mit den Jüngern bergab geht, sobald Jesus verschwunden ist. Doch es geschieht ganz anders: die frohe Botschaft und viele Wunder verändern Menschenleben überall. Der Heilige Geist ist kräftig am Werk und er möchte auch dir begegnen!

Manch einer dachte, dass es mit den Jüngern bergab geht, sobald Jesus verschwunden ist. Doch es geschieht ganz anders: die frohe Botschaft und viele Wunder verändern Menschenleben überall. Der Heilige Geist ist kräftig am Werk und er möchte auch dir begegnen!

  • Podcast-Episode: Apostelgeschichte 7 Teil 2
  • Alle Episoden anschauen: Apostelgeschichte
      • 01
      • Apostelgeschichte 7 Teil 2  |  Apostelgeschichte 7

      Text:

      »Aber ihr lasst euch ja nicht belehren!«, ´fuhr Stephanus fort.` »Unbeschnitten seid ihr, unbeschnitten an eurem Herzen und taub für Gottes Reden! Immerfort widersetzt ihr euch dem Heiligen Geist, genau wie eure Vorfahren. Ihr seid nicht besser als sie. 52 Gab es je einen Propheten, den eure Vorfahren nicht verfolgt haben? Sie haben die getötet, die das Kommen des Gerechten ankündigten; und den Gerechten selbst habt ihr jetzt verraten und ermordet. 53 Ihr habt zwar das Gesetz erhalten – Engel haben es euch in Gottes Auftrag überbracht –, aber befolgt habt ihr es nicht.« 54 Als Stephanus das sagte, packte seine Zuhörer ein unbändiger Zorn, und ihre Gesichter verzerrten sich vor Wut. 55 Stephanus aber, vom Heiligen Geist erfüllt, blickte jetzt unverwandt zum Himmel hinauf, denn er sah dort die Herrlichkeit Gottes, und er sah Jesus, der an Gottes rechter Seite stand. 56 »Ich sehe den Himmel offenstehen!«, rief er. »Ich sehe den Menschensohn, wie er an der rechten Seite Gottes steht!« 57 ´Vor Empörung` schrien die Ratsmitglieder laut auf und hielten sich die Ohren zu. Alle miteinander stürzten sie sich auf ihn 58 und schleppten ihn vor die Stadt, um ihn zu steinigen. Die Zeugen, ´die gegen ihn aufgetreten waren und daher mit der Steinigung zu beginnen hatten,` zogen ihre Oberkleider aus und legten sie zur Aufbewahrung bei einem jungen Mann nieder, der Saulus hieß. 59 Während man ihn steinigte, betete Stephanus. »Jesus, ´treuer` Herr«, sagte er, »nimm meinen Geist bei dir auf!« 60 Er sank auf die Knie und rief mit lauter Stimme: »Herr, rechne ihnen diese Sünde nicht an!« Das waren seine letzten Worte; dann starb er.

Erschienen am: 21. Mai 2012 | Bibelübersetzung:

Kostenloser Zusatz

Arbeitsmaterial

Steige noch tiefer in die Bibel ein

Hier findest du sogenannte b+books.

Sie helfen dir durch weitere Informationen und herausfordernde Fragen alleine oder zum Beispiel mit deiner Kleingruppe die biblischen Hintergründe der Podcasts zu vertiefen. Du kannst die b+books hier ganz einfach runterladen. Wir bitten dich um eine freiwillige Spende von 5.- Euro für jeden b+book Download.

Schon gewusst?

Du kannst bibletunes auch über verschiedene Streaminganbieter hören:

Vielen Dank für deine Unterstützung

Es ist uns sehr wichtig, dass bibletunes kostenlos gehört werden kann.
Um unseren Bibelpodcast mit dieser hohen Qualität anbieten zu können, müssen wir professionell arbeiten und bestimmte Dienstleistungen bezahlen. Dafür benötigen wir DEINE Unterstützung – denn ohne Geld geht es leider nicht…

Jetzt Spenden!