1. Samuel

Das 1. Buch Samuel erzählt ermutigende Geschichten von Helden – wie Karl May! Allerdings heißen die Helden nicht Old Shatterhand, sondern Samuel, Saul und David, die in turbulenten Zeiten ihrem Gott vertrauten.

1. Samuel 3 Teil 1

Erschienen am 02 Okt 2014

Der junge Samuel wohnte bei Eli und diente dem Herrn. Zu jener Zeit geschah es sehr selten, dass der Herr den Menschen durch Worte oder Visionen etwas mitteilte. 2 Der alte Eli war inzwischen fast erblindet. Eines Nachts war er wie gewohnt zu Bett gegangen. 3 Auch Samuel hatte sich hingelegt. Er schlief im Heiligtum in der Nähe der Bundeslade. Die Lampe im Heiligtum brannte noch. 4-5 Da rief der Herr: “Samuel, Samuel!” “Ja”, antwortete der Junge, “ich komme!”, und lief schnell zu Eli. “Hier bin ich. Du hast mich doch gerufen.” Aber Eli sagte: “Nein, ich habe dich nicht gerufen. Geh nur wieder schlafen.” So legte Samuel sich wieder ins Bett. 6 Aber der Herr rief noch einmal: “Samuel, Samuel!” Und wieder sprang Samuel auf und lief zu Eli. “Ich bin schon da, du hast mich doch gerufen!”, sagte er. Eli verneinte wieder: “Ich habe dich nicht gerufen, mein Junge. Geh jetzt und leg dich ins Bett!” 7 Samuel wusste nicht, dass der Herr ihn gerufen hatte, denn er hatte ihn noch nie reden hören. 8 So rief der Herr zum dritten Mal: “Samuel, Samuel!” Und noch einmal lief der Junge zu Eli und sagte: “Hier bin ich! Jetzt hast du mich aber gerufen!” Da erkannte Eli, dass der Herr mit Samuel reden wollte. 9 Darum wies er ihn an: “Geh, und leg dich wieder hin! Und wenn dich noch einmal jemand ruft, dann antworte: ‘Sprich, Herr, ich höre.'” Also ging Samuel wieder zu Bett.

1. Samuel 3

© 1986, 1996, 2002 International Bible Society. Übersetzung, Herausgeber und Verlag: Brunnen Verlag, Basel und Gießen. Alle Rechte, insbesondere des Nachdrucks, der auszugsweisen Wiedergabe größerer Texte der Übersetzung, der Speicherung auf Datenträger bzw. der Einspeisung in öffentliche und nichtöffentliche Datennetze in jeglicher Form, der Funksendung, der Microverfilmung oder der Vervielfältigung auf anderen Wegen sind ausdrücklich vorbehalten.