Exodus

Exodus erzählt vom Werden des Volkes Israel – dem Volk Gottes. Es erzählt von seiner Unterdrückung, von seiner Rettung durch Mose und vom Auszug. Ein Buch voller spannender Geschichten mit Gott, über den Sinn der zehn Gebote sowie dem Bau der Stiftshütte in der Wüste. Erlebe das Alte Testament mit bibletunes!

Exodus 7 Teil 1

Erschienen am 29 Sep 2011

28-29 Der Herr sprach zu Mose in Ägypten: “Ich bin der Herr! Richte dem Pharao, dem König von Ägypten, alles aus, was ich dir sage!” 30 Mose wandte ein: “Ach, Herr, ich bin so ein schlechter Redner! Wie sollte da der Pharao auf mich hören?” 1 Doch der Herr entgegnete: “Ich habe dich als meinen Botschafter eingesetzt. Wenn du zum Pharao gehst, ist das so, als würde ich selbst zu ihm sprechen! Außerdem wird dein Bruder Aaron für dich reden. 2 Sag Aaron alles, was ich dir befohlen habe! Er soll den Pharao auffordern, die Israeliten aus seinem Land ziehen zu lassen. 3 Aber ich werde dafür sorgen, dass der Pharao unnachgiebig bleibt, und dann will ich meine Macht durch viele Wunder zeigen! 4 Weil der Pharao nicht auf mich hört, strafe ich die Ägypter mit starker Hand und vollstrecke mein Urteil an ihnen. Dann werde ich mein Volk Israel wie ein siegreiches Heer aus dem Land herausführen. 5 Wenn ich meine Hand gegen die Ägypter erhebe und Israel aus ihrem Land befreie, werden sie erkennen, dass ich der Herr bin.” 6 Mose und Aaron taten, was ihnen der Herr befohlen hatte. 7 Als sie mit dem Pharao redeten, war Mose 80 Jahre und Aaron 83 Jahre alt.

Exodus 7

© 1986, 1996, 2002 International Bible Society. Übersetzung, Herausgeber und Verlag: Brunnen Verlag, Basel und Gießen. Alle Rechte, insbesondere des Nachdrucks, der auszugsweisen Wiedergabe größerer Texte der Übersetzung, der Speicherung auf Datenträger bzw. der Einspeisung in öffentliche und nichtöffentliche Datennetze in jeglicher Form, der Funksendung, der Microverfilmung oder der Vervielfältigung auf anderen Wegen sind ausdrücklich vorbehalten.