Episode:  Newspod Pfingsten 2020  /  Podcastreihe:  Allgemein
  • Das darfst du auf keinen Fall verpassen: Am 1. Juni startet die sechste Staffel „Scott & Gott“ mit Martin Scott!

  • bibletunes feiert 10-jähriges Jubiläum! Am 10. Mai 2010 ging der allerste Podcast online! Hier geht`s zum Jubiläumsvideo auf youtube.com.

Jetzt kostenlos hören

Jesus

Jesus, der Messias: Wer gleichzeitig Marias Sohn, Josefs Sohn, Abrahams Sohn, Davids Sohn, Zimmermanns Sohn, Menschensohn, Königssohn und Gottes Sohn ist, kann kein normaler Mensch sein. Das „Jesus-Spezial“ ist ein unvergessliches 40tägiges Kennenlernen der wichtigsten Person der Menschheit. Das Jesus-b+book steht dir als kostenloser Download zur Verfügung!

Jesus, der Messias: Wer gleichzeitig Marias Sohn, Josefs Sohn, Abrahams Sohn, Davids Sohn, Zimmermanns Sohn, Menschensohn, Königssohn und Gottes Sohn ist, kann kein normaler Mensch sein. Das „Jesus-Spezial“ ist ein unvergessliches 40tägiges Kennenlernen der wichtigsten Person der Menschheit. Das Jesus-b+book steht dir als kostenloser Download zur Verfügung!

  • Podcast-Episode: Jesus – Teil 40
  • Alle Episoden anschauen: Jesus
      • 01
      • Jesus – Teil 40  

      Text:

      Angenommen, es gibt wirklich keine Totenauferstehung: Dann ist auch Christus nicht auferstanden. 14 Und wenn Christus nicht auferstanden ist, ist es sinnlos, dass wir das Evangelium verkünden, und sinnlos, dass ihr daran glaubt. 15 Und nicht nur das: Wir stehen dann als falsche Zeugen da, weil wir etwas über Gott ausgesagt haben, was nicht zutrifft. Wir haben bezeugt, dass er Christus auferweckt hat; aber wenn es stimmt, dass die Toten nicht auferweckt werden, hat er das ja gar nicht getan. 16 Um es noch einmal zu sagen: Wenn die Toten nicht auferstehen, ist auch Christus nicht auferstanden. 17 Und wenn Christus nicht auferstanden ist, ist euer Glaube eine Illusion; die Schuld, die ihr durch eure Sünden auf euch geladen habt, liegt dann immer noch auf euch. 18 Und auch die, die im Glauben an Christus gestorben sind, sind dann verloren. 19 Wenn die Hoffnung, die Christus uns gegeben hat, nicht über das Leben in der jetzigen Welt hinausreicht, sind wir bedauernswerter als alle anderen Menschen. 20 Doch es verhält sich ja ganz anders: Christus ist von den Toten auferstanden! Er ist der Erste, den Gott auferweckt hat, und seine Auferstehung gibt uns die Gewähr, dass auch die, die im Glauben an ihn gestorben sind, auferstehen werden. 21 Der Tod kam durch einen Menschen in die Welt; entsprechend kommt es nun auch durch einen Menschen zur Auferstehung der Toten. 22 Genauso, wie wir alle sterben müssen, weil wir von Adam abstammen, werden wir alle lebendig gemacht werden, weil wir zu Christus gehören.

Schon gewusst?

Du kannst bibletunes auch über verschiedene Streaminganbieter hören:

Vielen Dank für deine Unterstützung

Es ist uns sehr wichtig, dass bibletunes kostenlos gehört werden kann.
Um unseren Bibelpodcast mit dieser hohen Qualität anbieten zu können, müssen wir professionell arbeiten und bestimmte Dienstleistungen bezahlen. Dafür benötigen wir DEINE Unterstützung – denn ohne Geld geht es leider nicht…

Jetzt Spenden!