Episode:  Daniel 1 Teil 2  /  Buch:  Daniel 1:8-21

Jetzt kostenlos hören

Johannes

“Am Anfang war das Wort.” Johannes beweist in seinem genialen Evangelium, dass Jesus Gottes Sohn war. Es ist das schönste unter allen Evangelien und deswegen auch in den meisten Sprachen übersetzt worden. Wer es liest, der wird glauben.

“Am Anfang war das Wort.” Johannes beweist in seinem genialen Evangelium, dass Jesus Gottes Sohn war. Es ist das schönste unter allen Evangelien und deswegen auch in den meisten Sprachen übersetzt worden. Wer es liest, der wird glauben.

  • Podcast-Episode: Johannes 14 Teil 1
  • Alle Episoden anschauen: Johannes
      • 01
      • Johannes 14 Teil 1  |  Johannes 14

      Text:

      »Lasst euch durch nichts in eurem Glauben erschüttern!«, sagte Jesus zu seinen Jüngern. »Vertraut auf Gott und vertraut auf mich! 2 Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, hätte ich dann etwa zu euch gesagt, dass ich dorthin gehe, um einen Platz für euch vorzubereiten? 3 Und wenn ich einen Platz für euch vorbereitet habe, werde ich wieder kommen und euch zu mir holen, damit auch ihr dort seid, wo ich bin. 4 Den Weg, der dorthin führt, wo ich hingehe, kennt ihr ja.« 5 »Herr«, sagte Thomas, »wir wissen doch nicht einmal, wohin du gehst. Wie sollen wir dann den Weg dorthin kennen?« – 6 »Ich bin der Weg«, antwortete Jesus, »ich bin die Wahrheit, und ich bin das Leben. Zum Vater kommt man nur durch mich. 7 Wenn ihr erkannt habt, wer ich bin, werdet ihr auch meinen Vater erkennen. Ja, ihr kennt ihn bereits; ihr habt ihn bereits gesehen.«

Erschienen am: 25. November 2013 | Bibelübersetzung:

Schon gewusst?

Du kannst bibletunes auch über verschiedene Streaminganbieter hören:

Vielen Dank für deine Unterstützung

Es ist uns sehr wichtig, dass bibletunes kostenlos gehört werden kann.
Um unseren Bibelpodcast mit dieser hohen Qualität anbieten zu können, müssen wir professionell arbeiten und bestimmte Dienstleistungen bezahlen. Dafür benötigen wir DEINE Unterstützung – denn ohne Geld geht es leider nicht…

Jetzt Spenden!