Episode:  Newspod Pfingsten 2020  /  Podcastreihe:  Allgemein
  • Das darfst du auf keinen Fall verpassen: Am 1. Juni startet die sechste Staffel „Scott & Gott“ mit Martin Scott!

  • bibletunes feiert 10-jähriges Jubiläum! Am 10. Mai 2010 ging der allerste Podcast online! Hier geht`s zum Jubiläumsvideo auf youtube.com.

Jetzt kostenlos hören

Römerbrief

Der Römerbrief ist ein Meisterwerk. Diese 16 Kapitel haben die Welt verändert und verändern sie immer wieder neu. Paulus legt das Evangelium in einem solchen Reichtum dar, dass man wohl für jeden Vers einen eigenen Podcast produzieren könnte. Jens Kaldewey hilft dir dabei, diesen Schatz zu bergen.

Der Römerbrief ist ein Meisterwerk. Diese 16 Kapitel haben die Welt verändert und verändern sie immer wieder neu. Paulus legt das Evangelium in einem solchen Reichtum dar, dass man wohl für jeden Vers einen eigenen Podcast produzieren könnte. Jens Kaldewey hilft dir dabei, diesen Schatz zu bergen.

  • Podcast-Episode: Römer 3 Teil 2
  • Alle Episoden anschauen: Römerbrief
      • 01
      • Römer 3 Teil 2  |  Römerbrief 3

      Text:

      9 Wie ist es denn nun? Sind wir ´als Juden den anderen Menschen gegenüber` im Vorteil, ´oder sind wir es nicht`? Wir sind es ganz und gar nicht! Ich habe ja jetzt den Beweis erbracht, dass alle schuldig sind, die Juden ebenso wie die anderen Menschen, und dass alle unter der Herrschaft der Sünde stehen, 10 genau wie es in der Schrift heißt:»Keiner ist gerecht, auch nicht einer. 11 Keiner ist klug, keiner fragt nach Gott. 12 Alle sind vom richtigen Weg abgewichen, keinen Einzigen kann ´Gott` noch gebrauchen. Keiner handelt so, wie es gut wäre, nicht ein Einziger.2 13 Ihr Rachen ist ein offenes Grab. Ihre Zunge gebrauchen sie, um zu betrügen.3 Schlangengift verbirgt sich unter ihren Lippen.4 14 Ihr Mund ist voller Flüche und gehässiger Worte.5 15 Nichts hemmt ihre Schritte, wenn es gilt, Blut zu vergießen. 16 Verwüstung und Elend lassen sie auf ihren Wegen zurück, 17 und vom Weg, der zum Frieden führt, wollen sie nichts wissen.6 18 Sich Gott in Ehrfurcht zu unterstellen, käme ihnen nie in den Sinn.7« 19 So sagt es das Gesetz, und wir wissen: Alles, was das Gesetz sagt, richtet sich an die, denen es gegeben wurde. Damit wird jeder Mund zum Schweigen gebracht; die ganze Welt ist vor Gott als schuldig erwiesen. 20 Denn auch durch das Befolgen von Gesetzesvorschriften steht kein Mensch vor Gott gerecht da. Das Gesetz führt vielmehr dazu, dass man seine Sünde erkennt.

Erschienen am: 26. Juli 2017 | Bibelübersetzung:

Schon gewusst?

Du kannst bibletunes auch über verschiedene Streaminganbieter hören:

Vielen Dank für deine Unterstützung

Es ist uns sehr wichtig, dass bibletunes kostenlos gehört werden kann.
Um unseren Bibelpodcast mit dieser hohen Qualität anbieten zu können, müssen wir professionell arbeiten und bestimmte Dienstleistungen bezahlen. Dafür benötigen wir DEINE Unterstützung – denn ohne Geld geht es leider nicht…

Jetzt Spenden!