Episode:  NewsPod Sommer 2021  /  Podcastreihe:  News
  • Wir machen eine Sommerpause! Höre dir den aktuellen NewsPod an

  • Scott&Gott Staffel 7 ab dem 30. August 2021

Jetzt kostenlos hören

Jüdische Feste

Das Volk Israel ist ein Volk der Feste und Feiern. Deswegen ist der hebräische Jahreskalender voll von biblischen und nationalen Feier- und Gedenktagen. Es gibt interessante Verbindungen zum christlichen Kirchenjahr, aber auch große Unterschiede. Welche Feste hat Jesus im Neuen Testament gefeiert? Hat das Lichterfest „Chanukka“ wirklich etwas mit Weihnachten zu tun?

Das Volk Israel ist ein Volk der Feste und Feiern. Deswegen ist der hebräische Jahreskalender voll von biblischen und nationalen Feier- und Gedenktagen. Es gibt interessante Verbindungen zum christlichen Kirchenjahr, aber auch große Unterschiede. Welche Feste hat Jesus im Neuen Testament gefeiert? Hat das Lichterfest „Chanukka“ wirklich etwas mit Weihnachten zu tun?

  • Podcast-Episode: Tu biSchevat & Purim
  • Alle Episoden anschauen: Jüdische Feste
      • 01
      • Tu biSchevat & Purim  

      Text:

      Am 15. des Monats Schevat, meistens Ende Januar / Anfang Feburar, feiert man Tu biSchevat. Das ist das „Neujahr der Bäume. Verwurzelt ist das im Jahreskreis der Landwirtschaft. Es ist in Israel die beste Zeit, Bäume zu pflanzen.

      Zusammen mit Chanukka und Tu biSchevat (Neujahr der Bäume) ist Purim das dritte Fest im Bund, dass durch rabbinische Traditionen entstand und nicht religiös ist. „Pur“, in der Einzahl, bedeutet „Schicksal“ oder „Los“ auf Persisch. Und „Purim“ in der Mehrzahl. Es geht um die Rettung der Juden vor einem Massaker in Persien, wie es im Buch Esther erzählt wird.

Erschienen am: 18. Dezember 2020 | Bibelübersetzung:

Schon gewusst?

Du kannst bibletunes auch über verschiedene Streaminganbieter hören:

Vielen Dank für deine Unterstützung

Es ist uns sehr wichtig, dass bibletunes kostenlos gehört werden kann.
Um unseren Bibelpodcast mit dieser hohen Qualität anbieten zu können, müssen wir professionell arbeiten und bestimmte Dienstleistungen bezahlen. Dafür benötigen wir DEINE Unterstützung – denn ohne Geld geht es leider nicht…

Jetzt Spenden!