• Psalmen Neu Erleben – Weitere Episoden wieder ab 30. Juni.

Jetzt kostenlos hören

Hohelied

Die Worte Salomos beschreiben das intime Eheleben. Das Hohelied beschreibt aber auch, wie Gott sich seine Beziehung zu Israel, seinem auserwählten Volk, vorstellt. Die Schilderung geht sogar so weit, dass sie die von Gott gewollte Beziehung zwischen ihm und dem einzelnen Gläubigen widerspiegelt. Salomo versucht, die Liebe des Bräutigams zu seiner Geliebten auszudrücken. Dieses Geheimnis erschließt sich letztlich nur durch die innige Beziehung zwischen…

Die Worte Salomos beschreiben das intime Eheleben. Das Hohelied beschreibt aber auch, wie Gott sich seine Beziehung zu Israel, seinem auserwählten Volk, vorstellt. Die Schilderung geht sogar so weit, dass sie die von Gott gewollte Beziehung zwischen ihm und dem einzelnen Gläubigen widerspiegelt. Salomo versucht, die Liebe des Bräutigams zu seiner Geliebten auszudrücken. Dieses Geheimnis erschließt sich letztlich nur durch die innige Beziehung zwischen Christus und der Gemeinde.

  • Podcast-Episode: Hohelied 4 – Teil 2 (Vers 12 – Kapitel 5, 1)
  • Alle Episoden anschauen: Hohelied
      • 01
      • Hohelied 4 – Teil 2 (Vers 12 – Kapitel 5, 1)  |  Hohelied 4:12-16

      Text:

      12 Mein Mädchen ist ein Garten, in dem die schönsten Pflanzen wachsen. Aber noch ist er mir verschlossen. Meine Braut ist eine erfrischende Quelle, aber noch kann ich nicht davon trinken. 13 Ja, dein Körper ist ein herrlicher Garten. Darin stehen Granatapfelbäume mit köstlichen Früchten, und die Hennasträucher blühen in voller Pracht. 14 Es duftet nach Narde und Safran, Kalmus und Zimt; selbst Weihrauchsträucher, Myrrhe, Aloe und die edelsten Balsamgewächse sind dort zu finden. 15 Du bist eine sprudelnde Quelle mit frischem Wasser, vom Libanon fließt es herab. Sie: 16 Kommt, Nordwind und Südwind, durchweht meinen Garten, tragt seine Düfte hinaus! Komm, mein Liebster, in deinen Garten und genieße die köstlichen Früchte!

      1 Ich betrete den Garten, mein Mädchen, meine Braut. Ich pflücke die Myrrhe und ernte den Balsam. Ich öffne die Wabe und esse den Honig. Ich trinke den Wein und genieße die Milch. Esst auch ihr, Freunde, trinkt euren Wein! Berauscht euch an der Liebe!

       

      Alle Episoden in unserer Bibliothek anhören:
      https://bibletunes.de/books/at/hohelied

      Bibletunes finanziert sich ausschliesslich von Spenden. Kannst du dir vorstellen uns zu unterstützen?
      https://bibletunes.de/spenden

      Alle wichtigen Links und Social Media:
      https://linktr.ee/bibletunes

Erschienen am: 15. März 2023 | Bibelübersetzung:

Schon gewusst?

Du kannst bibletunes auch über verschiedene Streaminganbieter hören:

Vielen Dank für deine Unterstützung

Es ist uns sehr wichtig, dass bibletunes kostenlos gehört werden kann.
Um unseren Bibelpodcast mit dieser hohen Qualität anbieten zu können, müssen wir professionell arbeiten und bestimmte Dienstleistungen bezahlen. Dafür benötigen wir DEINE Unterstützung – denn ohne Geld geht es leider nicht…

Jetzt Spenden!