Jetzt kostenlos hören

Apostelgeschichte

Manch einer dachte, dass es mit den Jüngern bergab geht, sobald Jesus verschwunden ist. Doch es geschieht ganz anders: die frohe Botschaft und viele Wunder verändern Menschenleben überall. Der Heilige Geist ist kräftig am Werk und er möchte auch dir begegnen!

Manch einer dachte, dass es mit den Jüngern bergab geht, sobald Jesus verschwunden ist. Doch es geschieht ganz anders: die frohe Botschaft und viele Wunder verändern Menschenleben überall. Der Heilige Geist ist kräftig am Werk und er möchte auch dir begegnen!

  • Podcast-Episode: Apostelgeschichte 24 Teil 3
  • Alle Episoden anschauen: Apostelgeschichte
      • 01
      • Apostelgeschichte 24 Teil 3  |  Apostelgeschichte 24

      Text:

      Felix, der über die neue Glaubensrichtung ziemlich genau Bescheid wusste, beschloss daraufhin, die Verhandlung zu vertagen. »Wenn Kommandant Lysias hierherkommt«, teilte er den Anwesenden mit, »werde ich den Fall nochmals genau untersuchen und dann eine Entscheidung treffen.« 23 Den zuständigen Offizier wies er an, Paulus zwar weiterhin in Gewahrsam zu halten, ihm jedoch Hafterleichterung zu gewähren und keinen seiner Freunde daran zu hindern, sich um sein Wohlergehen zu kümmern. 24 Einige Tage danach kam es erneut zu einer Begegnung zwischen Felix und Paulus. Diesmal war der Gouverneur in Begleitung seiner Frau Drusilla, einer Jüdin, und er ließ Paulus zu sich kommen, weil er von ihm noch mehr über den Glauben an Jesus Christus erfahren wollte. 25 Doch als Paulus die Rede dann auf Gerechtigkeit und Selbstbeherrschung brachte und vom künftigen Gericht sprach, bekam Felix es mit der Angst zu tun. Er unterbrach Paulus und sagte: »Für diesmal ist es genug; du kannst jetzt gehen. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, lasse ich dich wieder einmal rufen.« 26 Gleichzeitig hoffte Felix allerdings auch, von Paulus Bestechungsgelder zu bekommen. Deshalb ließ er von Zeit zu Zeit nach ihm schicken, um sich mit ihm zu unterhalten. 27 Zwei Jahre, nachdem Paulus festgenommen worden war, wurde Felix in seinem Gouverneursamt von Porzius Festus abgelöst. Und weil Felix den Juden einen Gefallen erweisen wollte, um bei ihnen in einem günstigen Licht zu stehen, veranlasste er, dass Paulus weiterhin inhaftiert blieb.

Erschienen am: 26. Oktober 2012 | Bibelübersetzung:

Kostenloser Zusatz

Arbeitsmaterial

Steige noch tiefer in die Bibel ein

Hier findest du sogenannte b+books.

Sie helfen dir durch weitere Informationen und herausfordernde Fragen alleine oder zum Beispiel mit deiner Kleingruppe die biblischen Hintergründe der Podcasts zu vertiefen. Du kannst die b+books hier ganz einfach runterladen. Wir bitten dich um eine freiwillige Spende von 5.- Euro für jeden b+book Download.

Schon gewusst?

Du kannst bibletunes auch über verschiedene Streaminganbieter hören:

Vielen Dank für deine Unterstützung

Es ist uns sehr wichtig, dass bibletunes kostenlos gehört werden kann.
Um unseren Bibelpodcast mit dieser hohen Qualität anbieten zu können, müssen wir professionell arbeiten und bestimmte Dienstleistungen bezahlen. Dafür benötigen wir DEINE Unterstützung – denn ohne Geld geht es leider nicht…

Jetzt Spenden!