• Psalmen Neu Erleben – Weitere Episoden wieder ab 30. Juni.

Jeder einzelne Psalm ist ein Geschenk für dich und gibt dir die Möglichkeit, deinen ganz persönlichen Gottesdienst am Sonntag zu gestalten – allein, zu zweit, als ganze Familie oder als Kleingruppe.

Die Psalmen sollen dich aber auch in deinem Alltag begleiten, als Gebet, als Lob Gottes, als Dank, als Kraft in schweren Lebensumständen. Denn die Psalmen haben ca. 1000 vor Christus den jeweiligen Verfassern Kraft gegeben.

  Anhören: Was ist Psalmen neu erleben?

Psalm 36

Pur
Der Psalm als Lesung
 
Kreatif

Kreative & tiefgründige Auslegung

Makom

Deine persönliche Reflexion
 

  Herunterladen: Psalm 36 Paket (.zip)

Gestaltung

kreatif text

Laufzeit ca. 06:44  Minuten

Tine Wiechmann reflektiert mit ihrem selbst geschriebenem Lied den Kampf mit zerstörerischen Gedanken im Psalm 36. Der Psalm thematisiert die Sünde im Herzen und den Einfluss des Bösen. Es wird betont, dass nicht immer das personifizierte Böse, sondern auch Verletztheit oder Verunsicherung die Gedanken beeinflussen können. Manchmal ist es verführerisch, diesen negativen Gedanken nachzugeben. Doch der Psalm endet mit dem Vertrauen auf Gottes grenzenlose Güte und Wahrheit.

pur text   zum mitlesen

Psalm 36

Lesezeit ca. 02:21  Minuten

1 Für den Dirigenten. Von David, dem Diener des HERRN. 2 Die Sünde sitzt tief im Herzen des Gottlosen und flüstert ihm zu, was er tun soll. Sich Gott in Ehrfurcht zu unterstellen, käme ihm nie in den Sinn. 3 Er gefällt sich darin, Schuld auf sich zu laden und andere zu hassen. 4 Über seine Lippen kommt nichts als Lug und Trug; es liegt ihm nichts mehr daran, vernünftig zu handeln und Gutes zu tun. 5 Selbst wenn er im Bett liegt, schmiedet er noch unheilvolle Pläne. Er hat den Weg betreten, der alles andere als gut ist. Das Böse verabscheut er nicht. 6 HERR, bis an den Himmel reicht deine Gnade, bis zu den Wolken deine Treue. 7 Deine Gerechtigkeit ist so beständig wie die Berge, die du geschaffen hast, deine Urteile gründen tief wie das Meer. Ja, du, HERR, hilfst Menschen und Tieren. 8 Wie kostbar, o Gott, ist deine Gnade! Menschen suchen Zuflucht im Schatten deiner Flügel. 9 Sie dürfen den Reichtum deines Hauses genießen, und aus einem Strom der Freude gibst du ihnen zu trinken. 10 Bei dir ist die Quelle allen Lebens, in deinem Licht sehen wir das Licht. 11 Lass deine Gnade für immer bei denen bleiben, die dich kennen, und deine Treue bei denen, die von Herzen aufrichtig sind. 12 Bewahre mich vor den Fußtritten hochmütiger Menschen; den Gottlosen soll es nicht gelingen, mich mit ihren Händen wegzustoßen. 13 Der Augenblick wird kommen, an dem diese niederträchtigen Leute zu Boden stürzen; sie werden niedergestoßen und können nicht mehr aufstehen.

Schon gewusst?

Du kannst bibletunes auch über verschiedene Streaminganbieter hören:

Vielen Dank für deine Unterstützung

Es ist uns sehr wichtig, dass bibletunes kostenlos gehört werden kann.
Um unseren Bibelpodcast mit dieser hohen Qualität anbieten zu können, müssen wir professionell arbeiten und bestimmte Dienstleistungen bezahlen. Dafür benötigen wir DEINE Unterstützung – denn ohne Geld geht es leider nicht…

Jetzt Spenden!