Jetzt kostenlos hören

Die Tora

Die Tora ist nicht nur der Anfang und damit der erste, große Teil der Bibel, sondern auch der Beginn der Geschichte Gottes mit der gesamten Menschheit. Es ist also kein Zufall, dass die 5. Bücher Mose im Judentum als „heilig“ angesehen werden. Jesus sagte, dass kein „Strichlein“ von der Tora (Weisungen Gottes) verloren gehen wird. Es wird höchste Zeit, dass wir die Schätze der…

Die Tora ist nicht nur der Anfang und damit der erste, große Teil der Bibel, sondern auch der Beginn der Geschichte Gottes mit der gesamten Menschheit. Es ist also kein Zufall, dass die 5. Bücher Mose im Judentum als „heilig“ angesehen werden. Jesus sagte, dass kein „Strichlein“ von der Tora (Weisungen Gottes) verloren gehen wird. Es wird höchste Zeit, dass wir die Schätze der Tora im Alten Testament wieder neu entdecken, um das Neue Testament sehr viel besser zu verstehen

  • Podcast-Episode: Die Tora – 08 – Die siebzig Gesichter der Tora
  • Alle Episoden anschauen: Die Tora
      • 01
      • Die Tora – 08 – Die siebzig Gesichter der Tora  

      Text:

      November 2014, also vor etwa sieben Jahren, hatte ich eine Sternstunde. Da habe ich im ERF eine Fernsehsendung moderiert und hatte einen sehr interessanten Studiogast: Anatoli Uschomirski – Ein messianischer Jude aus der Ukraine der nun mit seiner Familie in Deutschland lebt und auch schon mal Studiogast bei bibletunes war.
      Es deswegen eine Sternstunde weil ich zum ersten Mal begriffen habe was Bibellesen aus jüdischer Sicht bedeutet. Mir fehlte da etwas – es war wie ein blinder Fleck. Mir wurde bewusst, dass ich mit meinen deutschen, christlichen heidnischen, theologisch geprägten Augen die Bibel lese und dass mir viele andere Perspektiven fehlen.

      Dabei sollte es doch klar sein dass wir gerade von unseren jüdischen Geschwistern vieles lernen können was das Bibellesen angeht…

       

      Zur erwähnten ERF-Sendung auf Youtube:

       

      Die jüdisch-christliche Reihe „DIE TORA“ mit Assaf Zeevi, Jens Kaldewey und Detlef Kühlein.
      Diese läuft jeden Werktag vom 31. Januar – 21. Februar 2022.

      https://bibletunes.de/books/spezial/die-tora

       

      Bibletunes finanziert sich ausschliesslich von Spenden. Kannst du dir vorstellen uns zu unterstützen?
      https://bibletunes.de/spenden

      Alle wichtigen Links und Social Media:
      https://linktr.ee/bibletunes

       

Schon gewusst?

Du kannst bibletunes auch über verschiedene Streaminganbieter hören:

Vielen Dank für deine Unterstützung

Es ist uns sehr wichtig, dass bibletunes kostenlos gehört werden kann.
Um unseren Bibelpodcast mit dieser hohen Qualität anbieten zu können, müssen wir professionell arbeiten und bestimmte Dienstleistungen bezahlen. Dafür benötigen wir DEINE Unterstützung – denn ohne Geld geht es leider nicht…

Jetzt Spenden!