• Ab Montag: „Bibellesen“ mit Detlef Kühlein

  • Psalmen Neu Erleben macht eine Pause. Weitere Episoden wieder ab Juni.

Jetzt kostenlos hören

Galater

Der Brief an die Galater zählt zu einem Hauptbrief von Paulus. Er ist einer der wichtigsten Schriften des Neuen Testaments. Paulus betont darin die rettende und befreiende Botschaft des Evangeliums: „Ich bin gerecht. Ich bin befreit. Ich gehöre dazu. Und das alles durch Christus!“ – so kann die gute Nachricht dieses hochaktuellen Briefes zusammengefasst werden.

Der Brief an die Galater zählt zu einem Hauptbrief von Paulus. Er ist einer der wichtigsten Schriften des Neuen Testaments. Paulus betont darin die rettende und befreiende Botschaft des Evangeliums: „Ich bin gerecht. Ich bin befreit. Ich gehöre dazu. Und das alles durch Christus!“ – so kann die gute Nachricht dieses hochaktuellen Briefes zusammengefasst werden.

  • Podcast-Episode: Galater 3,10-14 | Befreit vom Fluch – beschenkt mit Segen
  • Alle Episoden anschauen: Galater
      • 01
      • Galater 3,10-14 | Befreit vom Fluch – beschenkt mit Segen  |  Galater 3:10-14

      Text:

      In dieser Episode spricht Detlef Kühlein über Galater 3,10-14. Er erklärt, dass das Gesetz nicht ausreicht, um vor Gott gerecht zu sein, da niemand in der Lage ist, alle Vorschriften einzuhalten. Stattdessen betont er, dass Gerechtigkeit nur durch den Glauben an Jesus Christus erreicht werden kann.

       

      Bibeltext:

      10 Diejenigen hingegen, die ihre Hoffnung auf das Einhalten von Gesetzesvorschriften setzen, stehen unter einem Fluch. Denn es heißt in der Schrift: »Verflucht ist jeder, der sich nicht ständig an alles hält, was im Buch des Gesetzes steht, und der nicht alle seine Vorschriften befolgt.« 11 Und an einer anderen Stelle heißt es: »Der Gerechte wird leben, weil er glaubt.« Daraus geht klar hervor, dass niemand, der sich auf das Gesetz verlässt, vor Gott gerecht dastehen kann. 12 Denn beim Gesetz zählt nicht der Glaube; hier geht es vielmehr nach dem Grundsatz: »Leben wird der, der die Vorschriften des Gesetzes befolgt.« 13 Christus nun hat uns vom Fluch des Gesetzes losgekauft, indem er an unserer Stelle den Fluch getragen hat. Denn – so sagt die Schrift – »verflucht ist jeder, der am Pfahl endet«. 14 Durch Jesus Christus bekommen jetzt also Menschen aus allen Völkern Anteil an dem Segen, den Gott Abraham zugesagt hatte; aufgrund des Glaubens erhalten wir den Geist, den Gott versprochen hat.

       

       

      Wir freuen uns, wenn ihr eure Gedanken oder Erfahrungen mitteilt:

      Via WhatsApp: https://wa.me/message/A2MOO4VE3TCVH1
      Via E-Mail: kontakt@bibletunes.de

       

      Nützliche Links:

      Den Galaterbrief mit deiner Kleingruppe erleben mit FeedYourself:
      https://linktr.ee/feedyourself

      Hier geht’s zur kompletten Bibliothek:
      https://bibletunes.de/bibliothek

      Zu allen Social Media Plattformen und Links zu unseren Apps:
      https://linktr.ee/bibletunes

      Möchtest du regelmässig News auch per Mail erhalten? Dann trage dich hier ein:
      https://shrtm.nu/T4oG

Erschienen am: 5. Oktober 2023 | Bibelübersetzung:

Schon gewusst?

Du kannst bibletunes auch über verschiedene Streaminganbieter hören:

Vielen Dank für deine Unterstützung

Es ist uns sehr wichtig, dass bibletunes kostenlos gehört werden kann.
Um unseren Bibelpodcast mit dieser hohen Qualität anbieten zu können, müssen wir professionell arbeiten und bestimmte Dienstleistungen bezahlen. Dafür benötigen wir DEINE Unterstützung – denn ohne Geld geht es leider nicht…

Jetzt Spenden!